Schriftgröße ändern [+][-][o]

Galerien

zurück zur Auswahl
Windlicht

Das „Windlicht” ist ein Seminarhaus in Handorf, einem Dorf ca. 10 km nördlich von Lüneburg. Das Haus wurde 2007/08 nach eigenen Vorstellungen von Elisabeth Kirchner-Schütz und Prof. Dr. Volker Schütz neu gebaut und wird von ihnen geleitet. Das „Windlicht” bietet ideale Möglichkeiten für Seminare, Kurse, Vorträge und Konzerte im kleinen Kreis (Seminare bis ca. 20 Personen, Vorträge, Konzerte bis ca. 80 Personen). Sein Zentrum bildet ein heller 60 m2 großer Mehrzweckraum mit Schwingboden (Parkett) und großer Fensterfront nach Süden. Er ist ausgestattet mit einem Flügel und einer hochwertigen Musikanlage (Raumklang durch 4 Boxen und Subwoover). An den Mehrzweckraum schließen sich nach Süden eine Holzterasse, ein Impluvium (flaches Wasserbecken) und eine große Rasenfläche an, alles überragt von der 140jährigen, liebevoll restaurierten Holländer-Galerie-Windmühle, einem Prachtstück ihres Genres. Des Weiteren gibt es einen Umkleideraum (13 m2), eine Dusche, 2 Toiletten, Teeküche (10 qm2), ein Referentenzimmer (12 m2, als Aufenthalts-, Beratungsraum und Übernachtungsmöglichkeit bei mehrtägigen Seminaren) und ein Behandlungszimmer (18 m2).

Seiten - 1 -