Schriftgröße ändern [+][-][o]

Galerien

zurück zur Auswahl
Lebensfreude-Tag

Am Sonntag, den 15.08.2010 fand von 11:00 – 18:00 Uhr ein Lebensfreude-Tag in und um das Windlicht und die Handorfer Mühle statt. Initiiert durch Christina Lippmann hatte sich eine Gruppe von Handorfern zusammengefunden, um dem Dorf einen Tag der Freude zu schenken und gleichzeitig Spenden zu Gunsten eines Schulprojekts in Südindien zusammen zu tragen. Der Erlös des gesamten Tages fließt über Pascal Lippmann aus Handorf, der zurzeit seine Zivildienstzeit in Süd-Indien ableistet, in dieses Schulprojekt in Südindien (ausführliche Infos finden sich unter: www.adia-indien.blogspot.com). Wie in Indien, wurden alle eintreffenden Gäste mit einer Blütenkette begrüßt! Neben einem „Marktplatz für schöne Dinge” und einer Ausstellung der Handorfer Künstlergruppe Maigrün - nicht ohne Pink, Rikschafahrten durch Handorf, einem Glücksrad mit vielen, vielen Gewinnen gab es ein großes Kaffee- und Kuchenbüfett, frisch gebackene indische Chapati und indischen Chai-Tee. Dazu ein durchgehendes, großes Kinderprogramm! Zwischendurch fanden die verschiedensten Schnupperkurse statt: Kreistänze, „Atem erfahren”, Yoga für Erwachsene, Yoga für Kinder, afrikanische Tänze, Bibliodrama, ein Mit-Mach-Konzert des Handorfer Chores „Cantabile al Dente”, ein Trommelspass auf Fitnessbällen zum Mitmachen, Mantramusik und Lieder mit Sat Hari Sing und immer wieder Live-Musik mit der Swing-Society-Combo.

Seiten - 1 -